Online Casinos haben im Vergleich zu Spielotheken und landbasierten Kasinos oder Spielbanken eine Reihe von Vorteilen und einer davon sind die Bonus- und Promotionsangebote die man sich als neuer und bereits registrierter Spieler sichern kann. Auf dieser Seite habe ich einmal eine Auswahl der Angebote zusammengestellt die man bei einem guten, seriösen, sicheren & fairen Online Casino auf jeden Fall vorfinden sollte.

Aufschlagsbonusse

Aufschlagsbonusse sind die wohl am häufigsten vorkommende Bonusart die man bei einem Online Casino Anbieter antreffen kann. In der Regel kommt man gleich nach der erfolgreichen Eröffnung eines Online Casino Kontos die Gelegenheit sich einen prozentualen Aufschlag auf seine Ersteinzahlung zu sichern. Sollte das Angebot ein 100%-iger Ersteinzahlungsbonus von bis zu €200 lauten, dann bekommt man bei einer Einzahlung in Höhe von €200 den gleichen Betrag auch vom Online Casino kostenlos als Aufschlag dazu. Man hat somit schon zu Beginn ein Spielbudget oder Bankroll in Höhe von €400 zur Verfügung.

Nicht-Einzahlungsbonusse

Diese Bonusse werden entweder als Teil eines Willkommensbonuspakets oder später als Promotion oder Dankschön an Spieler eines Online Casinos angeboten. Nicht-Einzahlungsbonusse können des Weiteren entweder als Bargeldbonus im Bereich von €5 bis €20 oder als kostenlose Spins oder Bonuskredite nach der Kontoeröffnung und der erfolgreichen Registrierung bei einem Online Casino vergeben werden. Viele Online Casinos bieten beispielsweise alternativ oder zusätzlich zum Willkommensbonus die beliebten Freispiele für Spielautomaten an. Man bekommt dabei einen festgelegten Betrag an Spielkrediten und in der Regel eine 1-stündige Spielzeit. Alles was nach der Spielzeit über dem Ursprungsbetrag vorhanden sein sollte bekommt man dann als Bonuskredit auf sein Casinokonto verbucht.

Reload Bonusse

Reload Bonusse sind nichts anderes als Aufschlags- oder Einzahlungsbonusse die man als Teil einer Bonus- und Promotionsaktion oder Teil eines Loyalitätsprogramms von einem Online Casino angeboten bekommt. Im gewissen Sinne und vom Ding her sind solche Bonusangebote wirklich nichts anders als die bereits oben beschriebenen Bonusarten oder Kategorien; man bekommt sie eben als Dankeschön oder während einer Sonderaktion, in manchen Fällen sogar wöchentlich/Monatlich vom Online Casino offeriert.

Bonusse für das verwenden von ausgewählten Zahlungsmethoden

Bonusse für die Verwendung von ausgewählten Zahlungsmethoden sind häufig im Programm von Online Casinos die sich dadurch im Grunde genommen Arbeit oder Zeit, in manchen Fällen sogar auch die Abrechnungskosten und die Verzögerungen, usw. ersparen wollen; dies ist aber auch für den Spieler von sehr großem Vorteil. Am häufigsten werden 10-15%-ige Bonusse bei der Verwendung von E-Wallets oder anderen elektronischen Zahlungsanbietern angeboten, und zwar für jede Einzahlung die damit getätigt wird. Besonders populär sind solche Aktionen bei der Verwendung von PayPal, NETeller oder anderen Anbietern wie beispielsweise Skrill oder UKash.

Freunschaftswerbungsbonusse

Solchen Bonusse werden an Spieler vergeben, in der Regel als Bargeld im Wert von bis zu €50, wenn diese ihre Freunde, Kollegen oder Bekannten davon überzeugen können sich bei dem betreffenden Online Casino anzumelden, ein Konto zu eröffnen und eine Ersteinzahlung zu tätigen.

Loyalitätsbonusse

Treue und besonders loyale Spieler die regelmäßig das Online Casino besuchen und dort auch ihre Einsätze platzieren kommen in den Genuss von Loyalitäts- oder Treuebonusse die in verschiedenen Formen vergeben werden können. Es kann sich dabei sowohl um Aufschlags- als um Nicht-Einzahlungsbonusse handeln.